Frohe Ostern – TZH grüßt aus dem Harz

Der Teilzeithund hätte allen Grund sauer zu sein: Einen ganzen Monat bin ich nicht dazu gekommen, ihr einen einzigen Blogbeitrag zu widmen. Stattdessen habe ich mich unentwegt um Singvögel gekümmert, die TZH überhaupt nicht interessieren. Ihre Leidenschaft gilt den Wasservögeln, am allerliebsten mag sie Enten. Schwäne beobachtet sie gern aus der Ferne, ist aber schon mehrfach von ihnen mit Drohgebärden verscheucht worden. Enten dagegen flattern zuverlässig aufgeschreckt davon, sobald TZH auf das Ufer zustürmt. So muss das sein.

froheosternAber weil TZH ein Hund ist, hegt sie keinen Groll ihrem Herzen. Manchmal zieht sie sich kurz beleidigt auf ihre Decke zurück, wenn ihr etwas nicht passt, aber schon Minuten später ist der Ärger vergessen. Aktuell verbringt sie mit ihrem anderen Menschen die Osterfeiertage im Harz – bei dem Wetter aus meiner Perspektive kein geeigneter Ort für einen Kurzurlaub. Aber TZH sieht das anders: Ein Hagelschauer ist eine aufregende Episode beim Spazierengehen, Regen und Schnee feuchten das Fell schön an und Kälte? Welche Kälte? Im Harz wird sie die Wälder und die Ruhe genießen, Fuchs- und Wildschweinfährten folgen und schöne große Löcher buddeln. Und ich? Ich genieße ruhige Ostern in Berlin und gehe nur raus, wenn es sich gar nicht vermeiden lässt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Im Netz, Reisen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s