Beauty and Fashion: Styling-Tipps von TZH

Zu meinem Entsetzen habe ich online einige Seiten mit Hundeparfüms (nein, nicht Fuchskot-Aroma oder Toter Fisch-Duft) und „Krallenlack“ entdeckt. Der Teilzeithund (TZH) findet zum eleganten weißen Pelz lackierte Krallen jedoch sehr vulgär, und bei künstlichen Blumendüften niest sie empört. TZH ist ein Hund mit einem ganz eigenen Look, eine heimliche Stilikone der caninen Welt. Um auch anderen Hunden weiterzuhelfen und vor allem deren Menschen von dummen Ideen abzubringen, enthüllt  sie hier exklusiv erstmalig einige ihrer Styling-Geheimnisse.

Elegant und frisch: TZH im Grace Kelly-Stil.

Elegant und frisch: TZH im Grace Kelly-Stil.

Für ihrem schlichten, eleganten Tageslook kommt TZH nur mit wenigen Hilfsmitteln aus. Um stets attraktiv und frisch zu wirken, nimmt sie sich Zeit für ihren Schönheitsschlaf. Das glänzende, üppige Fell verlangt nach häufigen Schnee- und Tümpelbädern, und auch eine gute Lehmmaske gönnt TZH Haar und Haut, so oft es geht. (Extra-Tipp: Kalkhaltiges Leitungswasser und Seifen auf jeden Fall vermeiden!). Als modisches Accessoire wählt TZH bei Gelegenheit ein leichtes, lässig arrangiertes Kopftuch in einer der Primärfarben. Zu diesem klassischen I-Tüpfelchen eines frischen Looks für den Tag griff auch die für ihre Eleganz bekannte Grace Kelly gern und oft.

Abends dagegen setzt TZH auf einen aufregenden und doch lässigen Style. Wie zufällig wirkende, winzige espressobraune Spritzer betonen ihre schönen braunen Augen und das zarte Rosa der Nase. Auch ihr Fell wirkt durch den Kontrast einzelner schwarzer Strähnen noch weißer und strahlender. Ein leichtes Aroma nach feuchter Erde unterstreicht im Alltag abends TZHs natürlichen Duft. Zu besonderen Anlässen dagegen wählt sie gern ein reiches, verführerisches Aas-Aroma. Um den rockigen und femininen Abendlook zu komplettieren, achtet TZH besonders auf eine gepflegte und doch verwegene Pediküre: Dunkle Nuancen in Braun und Grau harmonieren perfekt mit den schwarzen Akzenten im übrigen Fell – und lenken wie nebenbei den Blick auf ihre hübschen, zierlichen Pfoten.

Rockig und sexy für den Abend.

Rockig und sexy, aber ganz natürlich: TZH am Abend. Hier grüßt Stilikone Kate Moss.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Im Netz, Tierschutz, Wirtschaftsfaktor abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Beauty and Fashion: Styling-Tipps von TZH

  1. zuhause mit einem supermodel schreibt:

    tooooooooooollllll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s