Der Lenz ist da, sagt TZH

So schweigsam war ich noch nie, seit ich den Blog schreibe. Drei Wochen ohne einen Eintrag! Doch uns geht es gut. Der Teilzeithund war wie immer rund um die Uhr beschäftigt: Stöcke holen, Socken herumtragen, Bälle zerbeißen – TZH hat selten eine freie Minute. Und ich war, in aller Bescheidenheit gesagt, sogar noch beschäftigter: Während voller Arbeitswochen habe ich gleichzeitig eine richtig fiese Erkältung gepflegt, die fraglos Bettruhe erforderte. Gar nicht so einfach unter einen Hut zu bekommen. Ich war schließlich arbeiten, während meine innere Stellvertreterin das Bett hütete. Perfekt ist diese Lösung noch nicht.

TZH wirft einen Schatten. In der Sonne. Das hatten wir lange nicht mehr.

TZH wirft einen Schatten. In der Sonne! Das hatten wir lange nicht mehr.

Seit dem Wochenende atmen wir auf: Aus TZHs vollem Terminkalender fällt heraus, sich täglich mindestens achtmal im Schnee wälzen zu müssen, denn der ist weg. Und zum täglichen Pflichttermin „Schwimmen in jedem Tümpel“ ist es noch zu kalt. (Das sage jedenfalls ich. TZH glaubt mir nicht, aber sie ist ein lieber, nachgiebiger Hund.) Ich wiederum entdecke seit Freitag jeden Tag einen gelben Ball am Himmel, der die Stadt erhellt und sogar die Berliner (!) dazu bringt, Fremde auf der Straße anzulächeln. Auch mir tut das fremde Phänomen gut: Sonne! Es bleibt hell bis sechs Uhr! Frühling!

Wir sind wieder voll und ganz da, TZH und ich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Großstadt, Park, Spaziergang abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Lenz ist da, sagt TZH

  1. Pingback: Frühling in Moabit: Pulverschnee hinter Maschendraht | Teilzeithund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s