Monatsarchiv: November 2012

TZH im Krankenbett: Ein Hausarzt mehr, eine Kralle weniger

Der Teilzeithund ist krank, das erste Mal, seit ich sie kenne. Mittwoch jaulte sie plötzlich auf, als sie eine Treppe hinunterging. Ich habe auf einen Schnitt an einer Glasscherbe getippt und war froh, keine Splitter in ihrem Ballen zu finden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anfang, Gesundheit, Großstadt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Die Qual der Wahl: Welche Fellfarbe für TZH?

Morgen hole ich den wunderbaren Teilzeithund wieder zu mir. Diese Woche habe ich in Niedersachsen bei Dreharbeiten verbracht: Jeden Tag zehn bis zwölf Stunden Arbeit, ab fünf oder sechs Uhr MORGENS. Heute stand nur „ausruhen“ auf meiner To-Do-Liste. U.a. habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tierschutz, Video, Wirtschaftsfaktor | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich komm aus Kreuzberg, Du Muschi!

Dem Teilzeithund (TZH) geht es gut! Danke der Nachfrage, F.! Oder war das ein Vorwurf? Das Schweigen im Blog bedeutete nur, dass die Teilzeithundebesitzerin extrem beschäftigt war. Jemand muss ja Geld für das Hundefutter heranschaffen. TZH ist seit drei Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Großstadt, Park, Spaziergang | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

TZH schafft Kunst: Nieder mit dem Speziesismus!

Heute am frühen Abend hat der Teilzeithund ein Kunstwerk kaputtgemacht. Oder anders betrachtet, durch kreative Zerstörung radikale Kunst geschaffen. TZH, einige Freunde und ich waren ein wunderbares Projekt besuchen, das reizend skurille Kunst ausstellt und sonntags auch zu Kaffee und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Großstadt, Spaziergang | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen