TZH und Cindy Crawford

Teilzeithunds anderer Mensch hat eben noch einmal ausdrücklich angemerkt, TZHs rosa Nase sei kein Schönheitsfehler, sondern viel schöner und in jedem Fall origineller als eine schwarze.

Tja, da hat sie wohl recht! In jedem Fall bringt es nix , sich allzu konventionellen Schönheitsidealen anzupassen. Cindy Crawford hat zu Beginn ihrer Karriere ja auch ständig gehört, sie soll sich den Leberfleck über der Lippe entfernen lassen. Sie hat sich geweigert.

   

Und im Vergleich finde ich TZHs rosa Nase viel schöner als Cindys Leberfleck. Auch insgesamt wirkt TZH viel entspannter, frischer und graziöser, und das ganz ohne Personal Trainer und Stylisten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Anfang abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu TZH und Cindy Crawford

  1. sikkaby schreibt:

    … und rosa Näschen haben sie beide!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s